LAKSA – Jazz im Sputnik

LAKSA – Jazz im Sputnik
Freitag | 15. Februar 2019 | 20:00 Uhr


Das Quartett um den Pianisten Matthias Klause-Gauster spielt Jazz: mal groovig und formal gebunden, dann wieder frei und losgelöst. Die Kompositionen sind beeinflusst durch die Musik der Kulturen der Welt, das Leben an sich und entführen den Hörer auf eine Reise quer durch die Kontinente und die Welt der Gefühle.. Der Bandname Laksa soll diese Klangvielfalt illustrieren. Es handelt sich dabei um ein asiatisches Gericht, dessen Zubereitungsarten nicht zu zählen sind. Die Musiker von Laksa sorgen für die richtige Temperatur, Klangzutaten und würzige Improvisationen.

Sebastian Büscher: Saxophon | Manuel Bürgel: Bass | Barny Bürger: Schlagwerk | Matthias Klause-Gauster: Klavier

Eintritt: 8,- EUR/6,- EUR (erm.)
Kartenvorverkauf im Sputnik.